Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V.


Der LVdM ist Träger- und Fachverband für 20 Musikschulen in kommunaler Trägerschaft mit
zahlreichen Bezirks- und Außenstellen sowie Stützpunkten und Unterrichtsstätten.

Bei Verwendung des Internetexplorers kann es zu Problemen bei der Darstellung kommen. Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

News & Ankündigungen

Jetzt bewerben für einen
Landesförderpreis

Du warst erfolgreich beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ oder konntest sogar die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb erreichen?
Oder du hast an einem anderen Wettbewerb mit Erfolg teilgenommen?

Egal mit welchen Instrument, ob Solo, Duo oder im Ensemble.

Dann kannst du dich für einen der zehn Förderpreise in Höhe von 1.000 Euro bewerben, die vom Land Sachsen-Anhalt vergeben werden.
Der Bewerber mit der besten Leistung erhält den Menahem-Pressler-Preis, der mit 2.000 Euro dotiert ist.

Anmeldeschluss ist der 21.07.2021

Antrag und Hinweise siehe Formulare.

Digitaler Musikschulunterricht
Eine Positionierung
des LVdM Sachsen-Anhalt 

Aufgrund einer landesweiten Umfrage bei allen Musikschulen und einer ausgiebigen Diskussion im Rahmen der Musikschulleiterkonferenz am 19.06.2020 ist der Landes-verband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V. zu nachstehender Positionierung gekommen:
Digitaler Musikschulunterricht ist eine wichtige Ergänzung des Präsenzunterrichts, kann diesen jedoch niemals ersetzen. Er eröffnet neue und zeitgemäße Übemöglich-keiten, bereichert den Präsenzunterricht um eine innovative und sinnvolle Kompo-nente und bietet den Musikschulen die Chance, neu entwickelte digitale Angebote aufzunehmen.

 

Investition in technische Ausstattung und Workshops an 20 Einrichtungen
„Digitale Agenda“: Wirtschaftsministerium fördert Digitalisierung von Musikschulen mit 200.000 Euro 

Um öffentliche Musikschulen in Sachsen-Anhalt fit für die digitale Zukunft zu machen, fördert das Wirtschaftsministerium ein entsprechendes Projekt des Landesverbandes der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V. (LVdM) im Rahmen der „Digitalen Agenda“ mit 200.000 Euro. Dadurch können alle 20 LVdM-Einrichtungen mit entsprechender Technik ausgestattet werden; so werden u.a. alle fest angestellten Lehrkräfte ein digitales Endgerät erhalten. Darüber hinaus sollen im Rahmen einer Studie in Kooperation mit der Hochschule Magdeburg-Stendal vor Ort Workshops stattfinden, um den Einsatz digitaler Medien bei der musikpädagogischen Arbeit zu optimieren. Inklusive eines Eigenanteils von 50.000 Euro investiert der LVdM insgesamt 250.000 Euro.

Liebe Gäste und Musikinteressierte,

nach langer Corona-Pause können unsere Landesorchester nun endlich zu den ersten Konzerten einladen.

Bitte beachten Sie jedoch stets die jeweils gültigen Hygienemaßnahmen.
Alle Konzerte können nur mit vorheriger Platzreservierung besucht werden.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung LVDM-LSA@t-online.de oder telefonisch 0391 7272780.

TERMINE

►| LAESA Probenphase 
        02.-04.07.2021 in der JH Wernigerode
►| LGO Probenphase / Abgesagt
        15.05.-21.05.2021 in der JH Wittenberg
►| Oberstufenabschlussprüfungen
        19.06.2021
►| Oberstufenabschlussprüfungen
        26.06.2021
►| Oberstufenabschlussprüfungen
        10.07.2021

 

20 staatlich anerkannte Musikschulen in Sachsen-Anhalt

Pädagogen

Schüler

Schüler in Kooperation mit allgemein bildenden Schulen

Anzahl Unterrichtsstätten