letzte Aktualisierung: 19.04.2017


 

.:NEWS:. Zeitpläne für Oberstufenabschlussprüfungen sind veröffentlicht .:NEWS:.

 


 

Ab 2017 zusätzliches Landesförderstipendium

Jährlich können sich in Sachsen-Anhalt besonders begabte Musikschülerinnen und Musikschüle für ein Landesförderstipendien bewerben, welches vom Land verliehen wird.

Im Rahmen dieser Förderstipendien wird das Land Sachsen-Anhalt ab 2017 einen neuen Preis verleihen. Künftig wird die bestbewertete Leistung mit dem Menahem Pressler Preis gewürdigt werden - einem Landesförderungsstipendium in Höhe von 2.000 Euro. Das Stipendium richtet sich an alle Instrumentengruppen, nicht nur an junge und begabte Pianistinnen und Pianisten. 

Weitere 9 Schülerinnen und Schüler werden ein Stipendium in Höhe von 1.000 Euro erhalten.

„Der Menahem Pressler Preis soll zum einen die Verbundenheit des Künstlers mit seiner Heimatstadt Magdeburg dokumentieren und zum anderen junge Musikerinnen und Musiker motivieren. Der Preis zeichnet den Preisträger in besonderer Weise aus. Menahem Pressler ist ein international hoch angesehener Künstler und großartiger Musikvermittler.“

Anmeldung für alle Landesförderstipendien >>>

Hintergrund

Menahem Pressler wurde 1923 in Magdeburg geboren. Nach den Novemberpogromen 1938 flohen er und seine Eltern aus Deutschland. Als Pianist gründete Menahem Pressler 1955 das Beaux Arts Trio, mit dem er weltweit Erfolge feierte. Nach mehr als 50 Jahren löste sich das Trio 2008 auf. Seitdem konzertiert Menahem Pressler als Solist mit führenden internationalen Orchestern. Darüber hinaus unterrichtet er als Professor an der Jacobs School of Music der Indiana University Bloomington junge Musikerinnen und Musiker. 2009 ernannte ihn seine Heimatstadt Magdeburg zum Ehrenbürger.


Konzerte im Frühjahr

Alle Musikliebhaber sind zu unseren Konzerten im Frühjahr 2017 recht herzlich eingeladen.
Eine Platzreservierung ist nicht nötig.

Landes-Akkordeon-Ensembles Sachsen-Anhalt

07.05.17 - 15 Uhr        Bad Schmiedeberg (Kurhaus)

LandesGitarrenOrchesters Sachsen-Anhalt

13.04.17 - 17 Uhr       Querfurt (Burgkirche)


Oberstufenabschlussprüfungen 2017

Am 10. Juni sowie am 17. und 18. Juni 2017 finden die diesjährigen landesweiten Oberstufenabschlussprüfungen statt.
Veranstatungsort für die Prüfungen wird das Konservatorium Georg Philipp Tekemann Magdeburg sowie dessen Außenstelle "Thiem20" sein.

Die derzeitigen Zeitpläne finde Sie unter folgendem Link.

Zeitpläne >>>


MäBi-Percussion-Projekt der Kreismusikschule „Johann Friedrich Fasch“ Zerbst und der Grundschule Astrid Lindgren in Zerbst 
 


Schüler der 2. Klasse musizieren unter Anleitung von Claudia Bruchmüller und Rainer Gräßler

Der Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V. und die Musikakademie Kloster Michaelstein laden alle interessierten Pädagogen zur Dritten praxisbezogenen Weiterbildungsveranstaltung zum MäBi-Percussion-Leitfaden ein. Die Veranstaltung wird als Ergänzungsangebot gemäß RdErl. des Kultusministeriums vom 19.11.2012 (SVBl. LSA, Nr. 11, S. 264) anerkannt. Mehr erfahren Sie hier >>>.

Dazu wird in den Räumlichkeiten der Musikakademie Kloster Michaelstein eine zweitägige Veranstaltung vom 13.-14. Mai 2017 stattfinden. Zwei Dozenten aus der Arbeitsgruppe MäBi-Percussion werden am 13. Mai 2017 im Wechsel praxisnahe Unterrichtskonzepte vorstellen und gemeinsam mit den Teilnehmern weiter entwickeln. Neben dem Fach- und Erfahrungsaustausch sowie der Weiterarbeit am MäBi-Konzept wird mit einem zusätzlichen Input das Spektrum um das Thema Rhythmik am 14. Mai erweitert.


Weiterbildungen 2017

Streicherworkshop - ABGESAGT
Weiterbildungsnummer 02/17

Termin:    01. April 2017
Ort:          Musikschule Dessau-Roßlau
Referent:  Prof. Klaus Hertel

 

Rhythmus für Kids - Grundschulalter
Weiterbildungsnummer 03/17

Termin:    26. August 2017
Ort:          Konservatorium Halle/S.
Referent:  Christian Lunscken

→ Ausschreibung (Flyer)            → Plakat


Treffen der Landesvertretung der Elternbeiräte und Fördervereine (LEF)

Das diesjährige Treffen der Landesvertretung der Elternbeiräte und Fördervereine wird in der Geschäftsstelle des Landesverbandes der Musikschulen am 15.10.2017 von 14 bis 16 Uhr im Katharinenturm Magdeburg stattfinden.

Interessierte können dann ab 17 Uhr das Konzert des Landes-Akkordeon-Ensembles Sachsen-Anhalt im Gesellschaftshaus Magdeburg besuchen. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Landesförderstipendiaten ausgezeichnet.

Anmeldungen für das LEF-Treffen bzw. Platzreservierungen für das Konzert sind schon jetzt möglich. >>>