Das Land Sachsen-Anhalt vergibt jährlich Landesförderpreise für besonders begabte Schüler der Musikschulen Sachsen-Anhalts. Bei entsprechender Leistung, z.B. Teilnahme an den Landes- oder Bundeswettbewerben „Jugend musiziert“ oder anderen Wettbewerben erhalten die jungen Talente einen Förderpreis, welcher mit jeweils 1.000 € dotiert ist.
Seit 2017 wird außerdem der Menahem-Pressler-Preis überreicht, der sich an die bestbewertete Leistung unter den Förderpreisträgern richtet. Dieser Preis ist mit 2.000 € dotiert.
Anmeldeschluss ist der letzte Schultag vor den Sommerferien – also der 3. Juli 2019!

Antrag und Hinweise ►►►