Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V.

Der LVdM ist Träger- und Fachverband für 20 Musikschulen in kommunaler Trägerschaft mit zahlreichen Bezirks- und Außenstellen sowie Stützpunkten und Unterrichtsstätten. Knapp 1.000 Lehrkräfte unterrichten hier ca. 20.000 Schüler*innen.

i

Aktuelles

Unsere News & Ankündigungen

Landesförderpreise 2019

Das Land Sachsen-Anhalt vergibt jährlich Landesförderpreise für besonders begabte Schüler der Musikschulen Sachsen-Anhalts. Bei entsprechender Leistung, z.B. Teilnahme an den Landes- oder Bundeswettbewerben „Jugend musiziert“ oder anderen Wettbewerben erhalten die jungen Talente einen Förderpreis, welcher mit jeweils 1.000 € dotiert ist.
Seit 2017 wird außerdem der Menahem-Pressler-Preis überreicht, der sich an die bestbewertete Leistung unter den Förderpreisträgern richtet. Dieser Preis ist mit 2.000 € dotiert.
Anmeldeschluss ist der letzte Schultag vor den Sommerferien – also der 3. Juli 2019!

Antrag und Hinweise ►►►

Landesweite Oberstufenabschlussprüfungen 2019

Am 15. Juni fanden die ersten Oberstufenabschlussprüfungen 2019 statt.
Wir gratulieren folgenden Schülern zur erfolgreichen Teilnahme:

Kristina Richter Querflöte Kreismusikschule „Béla Bartók“ des Salzlandkreises 15 von 15 Punkten
Prädikat „sehr gut“
Jonas Spengler Gitarre Konservatorium Georg Philipp Telemann Magdeburg 14 von 15 Punkten
Prädikat „sehr gut“
Franka Anne Seifert Gitarre Konservatorium „Georg Friedrich Händel“ Halle 14 von 15 Punkten
Prädikat „sehr gut“

Die nächsten Oberstufenabschlussprüfungen finden am 22. Juni und 24. Juni 2019 statt. Diese Prüfungen stellen den höchstmöglichen Abschluss an unseren Musikschulen dar. Mit einem qualitativ äußerst hochwertigen Prüfungsprogramm stellen sich die Schüler einer Prüfungskommission.

Die Prüfungsvorspiele sind öffentlich.

Nachfolgend die Zeitpläne (Änderungen vorbehalten, letzte Aktualisierung 17.06.2019)

mehr lesen…

MDR Beitrag über das Sinfonische Musikschulorchester Sachsen-Anhalt

Sendung: Sachsen-Anhalt heute vom 15.02.2019

 

Im Februar war der Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) zu Gast beim Sinfonischen Musikschulorchester Sachsen-Anhalt. Einen Tag begleitete ein Team der Sendung „Sachsen-Anhalt heute“ unsere jungen Musiker- und Musikerinnen während ihrer Probenarbeit auf Schloß Altenhausen.

Musizieren wie die Großen

Winterkonzert 2019 des Sinfonischen Musikschulorchesters Sachsen-Anhalt in der Johanniskirche Magdeburg

PD Dr. phil. habil. Rüdiger Pfeiffer

Wieder war es ein musikalisches Erlebnis der Superlative: Die Magdeburger Johanniskirche gab den klangvollen Raum für das Winterkonzert des Sinfonischen Musikschulorchesters Sachsen-Anhalt. Als Dirigent Alexander Ramm den Taktstock hob, blickten sage und schreibe 76 junge Musiker und Musikerinnen gebannt auf den Spieleinsatz für den Drei-Achtel-Auftakt des charakteristischen Motivs, mit dem eines der furiosesten und zugleich beliebtesten Werke der konzertanten Violinliteratur anhebt. Bereits im nachfolgenden Takt stellt der Komponist Pablo de Sarasate die Violine in den Mittelpunkt seiner „Zigeunerweisen“ op. 20, die er im Stil eines feurigen Csárdás arrangierte. Mit sattem Ton brachte Tjada Böhm die g-Saite ihrer Violine zum Klingen, auf der sich die Passagen der langsamen Einleitung abspielen, ehe es sich zum furiosen Höhepunkt des „Allegro molto vivace“ mit höchsten Anforderungen violinistischen Spielvermögens und Orchesterkultur steigert. Souverän ließ Solistin Tjada Böhm die gebundenen und spiccato gespickten Skalenläufe und Kadenzen brillant aufklingen, meisterte die rasanten Wechsel zwischen natürlichen und künstlichen Flageoletts sowie zwischen Bogenstrichen und Pizzicati der linken Griffhand. Es erklang ein glanzvolles Meisterwerk, bei dem ihr Können die Register der hohen Kunst der virtuosen Spieltechnik mit Bravour zur Geltung bringen konnte.

mehr lesen…

Winterkonzerte 2019

Nicole Kirmis – Vorsitzende der Landesvereinigung der Elternvertreter und Fördervereine

Das LandesGitarrenOrchester Sachsen-Anhalt und das Sinfonische Musikschulorchester Sachsen-Anhalt haben die Zeit der Winterferien sinnvoll genutzt und jeweils eine Woche lang fleißig zusammen geprobt. Diese Arbeit endete mit dem Konzert des LandesGitarrenOrchester Sachsen-Anhalt am 15. Februar 2019 im Bildungshaus Carl Ritter in Quedlinburg. Hier spielten 25 junge Musikerinnen und Musiker mit ihren Tutoren unter der Leitung von Frau Marina Bärwald die „Suite Nr. 2 h-Moll, BWV 1067 Menuett und Badinerie“ von Johann Sebastian Bach, die „Romanze“ von Natalja Baklanowa und „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ von Karel Svoboda, um nur ein paar Stücke zu nennen. Die Zuhörer/innen bekamen ein buntes Programm geboten und genossen den Abend sehr.
Gleich am nächsten Tag, am 16. Februar 2019 lud das Sinfonische Musikschulorchester Sachsen-Anhalt in die Johanniskirche in Magdeburg zu einem großartigen Konzert.

mehr lesen…

Landes­verband

Der LVdM ist Träger- und Fachverband für 20 Musikschulen in kommunaler Trägerschaft mit zahlreichen Bezirks- und Außenstellen sowie Stützpunkten und Unterrichtsstätten. Knapp 1.000 Lehrkräfte unterrichten hier ca. 20.000 Schüler*innen.

Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V.
Anschrift: Katharinenturm, Breiter Weg 31, 39104 Magdeburg
Telefon: 0391 / 72 72 78-0
Fax: 0391 / 72 72 78-29
E-Mail: LVDM-LSA@t-online.de

Termine

Übersicht unserer Termine für Konzerte, Arbeitsphasen der Orchester und Ensembles, MäBi u.v.m.

10

August

16 Uhr

Landes-Akkordeon-Ensembles Sachsen-Anhalt

in der Klosterkirche Ilsenburg

 

 

21

September

19.30 Uhr

Landes-Akkordeon-Ensembles Sachsen-Anhalt

im Theater Magdeburg
im Rahmen der
5. Magdeburger Kulturnacht

 

 

12

Oktober

15 Uhr

Sinfonische Musikschulorchester Sachsen-Anhalt

in der Konzerthalle Ulrichskirche

Platzreservierung empfohlen!

 

 

12

Oktober

17 Uhr

LandesGitarrenOrchester Sachsen-Anhalt

in der Laurentiushalle des
Diakonissenkrankenhauses Dessau

20

Oktober

15 Uhr

Landes-Akkordeon-Ensemble Sachsen-Anhalt

im Schloss Gossler
im Rahmen des Impuls Festivals für neue Musik Sachsen-Anhalt

3

November

15 Uhr

Landes-Akkordeon-Ensemble Sachsen-Anhalt

im Kurhaus Bad Schmiedeberg

10

November

15 Uhr

Landes-Akkordeon-Ensemble Sachsen-Anhalt

im Freylinghausen-Saal der Franckeschen Stiftungen Halle (Saale)
Konzert im Rahmen des
global music festivals akkordeon akut

29

May

State Testing Begins

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt.

04

June

6th Grade Graduation

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt.

Kontakt der Geschäftsstelle

Landesverband der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V.


Anschrift: Katharinenturm
Breiter Weg 31
39104 Magdeburg
Telefon: 0391 / 72 72 78-0
Fax: 0391 / 72 72 78-29
E-Mail: LVDM-LSA@t-online.de